Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

2005

Ab dem Wintersemester 2005/2006 wird an der TU Dortmund die Lehramtsausbildung in der Form gestufter Studiengänge (Bachelor und Master) durchgeführt. 

Die Ausbildung beginnt mit einer 6-semestrigen Bachelor-Phase, in der neben der Ausbildung in den gewählten Fächern in einem Bereich "Bildung und Wissen" übergreifende Kompetenzen vermittelt werden. Die Bachelor-Phase schließt mit einem ersten akademischen Abschluss ab.

Es schließt sich eine Master-Phase von 2 Semestern für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und 4 Semestern für das Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen, Berufskollegs und in Sonderpädagogik an. Neben weiteren Studien in den Unterrichtsfächern steht hier die erziehungswissenschaftliche und didaktische Ausbildung für den Lehrerberuf im Vordergrund.

Links und Downloads:

  • Die offizielle veröffentlichten fächerspezifischen Bestimmungen (FSB) für das Fach Physik bzw. NW-Physik - Achtung: die Studienverlaufspläne im Anhang der FSB sind nicht mehr gültig. Die aktualisierten Versionen finden Sie jeweils separat darunter.

Bachelor fachwissenschaftliches Profil, Physik (nur FSB)
->     aktuell gültiger Studienverlaufsplan BfP
Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil, NW-Physik (nur FSB)
->     aktuell gültiger Studienverlaufsplan BvP
Bachelor rehabilitationswissenschaftliches Profil (nur FSB)
->     aktuell gültiger Studienverlaufsplan BrP
Achtung: auch der Bachelor mit fachwissenschaftlichem Profil gehört zu den gestuften Studiengängen im Lehramt und ist somit ein 2-Fach-Bachelor.
Informationen zum Übergang Bachlor-Master, vorgestellt vom ZfL und ZIB in einer Informationsveranstaltung am 10.01.2008.

  • Module der Masterstudiengänge:

Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, Physik
Lehramt an Berufskollegs, Physik
Lehramt an Haupt- und Realschulen, Physik
Lehramt an Förderschulen, Physik
Lehramt an Grundschulen, Lernbereich Naturwissenschaften